Artificial Intelligence, Internet of Things, Augmented Reality und Chatbots zählen zu den am heissesten diskutierten Technologietrends für 2017. Wer denkt, dass Berichte von selbstlernenden Maschinen, virtuellen Realitäten oder sprechenden Computersystemen nur Szenarien aus einem Science-Fiction-Film sind, macht eine grobe Fehleinschätzung. 
So gibt es in der Schweiz für die genannten Technologien schon mehr praktische Anwendungsfälle als man denkt – das zeigen unter anderem unsere Gespräche mit den Experten von Swisscom.

In diesem von der Swisscom in Auftrag gegebenem Whitepaper, stellen wir kurz die wichtigsten digitalen Trends vor, die schweizerische Unternehmen 2017 auf dem Schirm haben sollten, und illustrieren deren Potenzial anhand von Praxisbeispielen und Aussagen aus Gesprächen mit den Experten der Swisscom. 

Das Whitepaper steht Ihnen auf den Seiten von Swisscom zum kostenlosen Download zur Verfügung.