München, 19. Februar 2019: Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen teknowlogy gab heute die Ergebnisse seines The IoT Survey 2019 bekannt. An der ersten Studie, die führende IoT-Plattform-Provider auf Basis von Anwender-Feedback evaluiert, nahmen weltweit über 2.000 aktive Anwender, u.a. Entwickler, Administratoren und Projektmanager, teil. Zu den bewerteten Plattformanbietern gehören u.a. Altair SmartCore, AWS, Bosch Software Innovations, Device Insight, DIGIMONDO, Eurotech, FIWARE, Google und Microsoft. Anwenderunternehmen, die auf der Suche nach einer zu ihren Anforderungen passenden IoT-Plattform sind, liefert die Studie eine wertvolle Entscheidungsgrundlage. Die Ergebnisse sind ab sofort auf www.iot-survey.com verfügbar.

Kaum ein anderer Markt ist so dynamisch und schwer vorhersehbar wie der für IoT-Plattformen: Hier findet sich eine Vielzahl an Providern, die höchst unterschiedliche Arten an IoT-Plattformen anbieten. Den meisten Anwenderfirmen fehlt eine zuverlässige Quelle als Orientierungshilfe, die die unzähligen IoT-Plattform-Typen betrachtet und vergleicht. „Der Markt für IoT-Plattformen gewinnt zunehmend an Reife, und die Anzahl der aktiven Anwender steigt. Genau hier kommt The IoT Survey ins Spiel. Er verleiht den Anwendern von IoT-Plattformen eine Stimme und gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit der Nutzung einer oder verschiedener IoT-Plattformen aus erster Hand zu teilen“, sagt Arnold Vogt, Principal Consultant & IoT Analyst bei der teknowlogy Group. „Wir freuen uns, die erste umfassende Marktübersicht aus Anwendersicht präsentieren zu können!“

Komplexität reduzieren

Die Provider werden basierend auf 24 Leistungskennzahlen (Key Performance Indicators, KPIs) in sechs unterschiedlichen Kategorien bewertet, und die Ergebnisse werden in einer KPI-Dashboard-Ansicht übersichtlich dargestellt. Zusätzlich dazu sind die Provider acht verschiedenen Peer Groups zugeordnet, sodass konkurrierende Produkte identifiziert werden können und ein fairer und sinnvoller Vergleich möglich wird. Die Einteilung in die verschiedenen Peer Groups erfolgte durch teknowlogy Analysten. Die Anbieter wurden jeweils anhand der Faktoren Firmengröße, Heimatmarkt und produktbezogene Schwerpunktthemen kategorisiert (Device Development, Device Management, Rapid Application Development und Analytics). Für jeden KPI und jede Peer Group werden die Provider-Rankings in einer oder mehreren Übersichtsgrafiken dargestellt.

Produktzufriedenheit und guter Support erhöhen die Weiterempfehlungsrate

Die Studie zeigt, dass die Weiterempfehlungsrate ein Schlüsselindikator für hohe Kundenzufriedenheit ist. Zwar spielen verschiedene KPIs eine wichtige Rolle dabei, ob ein Kunde eine Plattform weiterempfiehlt oder nicht, doch Produktzufriedenheit und ein guter Support durch den Anbieter fallen plattformübergreifend als Haupteinflussfaktoren auf. Eine Überraschung stellt die Tatsache dar, dass manche Anwender eine Empfehlung für eine IoT-Plattform aussprachen, obwohl sie angaben, nicht vollständig zufrieden mit dem Produkt selbst oder dem dazugehörigen Support zu sein. In diesen Fällen überwogen schlicht und ergreifend andere KPIs wie Security oder Preismodell.

Details zur Studie, den Überblick über alle bewerteten Provider sowie die Executive Summary inklusive Provider-Rankings für alle Peer Group finden Sie auf
www.iot-survey.com.

Über The IoT Survey 2019

The IoT Survey 2019 ist die erste Ausgabe einer jährlichen Studie von teknowlogy, für die Anwender die Anbieter von IoT-Plattformen beurteilen. Im Rahmen der Befragung gaben im zweiten Halbjahr 2018 weltweit über 2.000 Anwender, einschließlich Systemintegratoren, ihre Einschätzung zu 50 verschiedenen IoT-Plattformen ab. The IoT Survey 2019 umfasst das aufbereitete und visualisierte Feedback zu 38 der führenden Anbieter. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iot-survey.com.

Key facts The IoT Survey 2019

Über die teknowlogy Group

Die teknowlogy Group ist das führende unabhängige europäische Marktanalyse- und Beratungsunternehmen für die IT-Branche. Sie vereint die Expertise von vier Unternehmen, jedes für sich mit einer langjährigen Erfolgsgeschichte im Bereich der Marktforschung und Beratung sowie lokalen Präsenz in den fragmentierten europäischen Märkten: Ardour Consulting Group, BARC (Business Application Research Center), CXPund PAC (Pierre Audoin Consultants). Unser Unternehmen fußt auf fundierten Inhalten, die Beratung liegt in unserer DNA. Das macht uns zum bevorzugten Partner europäischer Anwenderunternehmen. Diese unterstützen wir bei der Definition ihrer IT-Strategie, der Steuerung von Teams und Projekten sowie der Risikominimierung bei Technologieentscheidungen. So helfen wir ihnen, ihre Transformation erfolgreich voranzutreiben. Wir verstehen, wie sich Märkte entwickeln und welche Erwartungen IT-Anwender haben. Dadurch können wir Softwareanbieter und IT-Dienstleister bei der Definition, Umsetzung und Vermarktung ihrer Strategie unterstützen – abgestimmt auf die Anforderungen des Marktes und ausgerichtet auf die Bedarfe von morgen. Mit mehr als 40 Jahren Markterfahrung und Niederlassungen in sieben Ländern sind wir mit unserem Netzwerk aus 150 Experten weltweit aktiv. Für weitere Informationen besuchen Sie www.teknowlogy.com und folgen Sie uns auf Twitter oder LinkedIn.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Arnold Vogt
Principal Consultant und IoT Analyst
Tel.: +49 (0)7073 85 21 917
E-Mail: avogt@teknowlogy.com

Wiebke Lörcher
Communications Manager DACH
Tel.: +49 89 23 23 68 25
E-Mail: wloercher@teknowlogy.com